Gemeinde Großwallstadt

Müll- & Abfuhrplan


Das Landratsamt Miltenberg weist daraufhin, dass aufgrund der Verschiebungen bei der Müllabfuhr sich auch tageszeitliche Verschiebungen ergeben. Alle Müllgefäße und die gelben Säcke müssen am bekanntgegebenen Abfuhrtag um 7.00 Uhr zur Abholung bereitstehen, ansonsten kann die Leerung nicht garantiert werden. Auch Sonderregelungen in einzelnen Gemeinden lassen sich in dieser Zeit nicht alle einhalten. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Müllabfuhr in den Sommerwochen ab 06.00 Uhr

Aufgrund der sommerlichen Witterung beginnt die Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg ab Montag, 17.07.2017 in allen Landkreisgemeinden bereits um 06.00 Uhr anstelle der gewohnten Zeit um 07.00 Uhr.
Wir bitten daher alle Bürgerinnen und Bürger und auch das Gewerbe Müllgefäße und gelbe Säcke, wie auch Sperrmüll, Altholz und E-Schrott zuverlässig bereits bis 06.00 Uhr bereitzustellen.
Diese Regelung treffen wir befristet bis 09.09.2017 als Arbeitsschutzmaßnahme für die Müllwerker und zur Reduzierung von Geruchsbelästigungen.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Stellen sie ihre Mülltonnen nach Möglichkeit kältegeschützt, z.B. in einer Garage oder einem windgeschützten Carport, unter.
Stellen sie die Mülltonnen nach Möglichkeit erst am Morgen des Abfuhrtages, aber rechtzeitig zur Abfuhr bereit.

Bioabfälle sind aufgrund ihrer Feuchtigkeit besonders anfällig dafür, in den Tonnen festzufrieren. Die Bioabfälle sollte man deshalb auch im Winter in saugfähiges Papier, wie z.B. Zeitungen oder Küchenkrepp, einpacken. Hilfreich ist es auch, vor dem Einfüllen der Abfälle, den Boden der Mülltonne mit zusammengeknülltem Papier oder einer Eierschachtel auszulegen.

Lösen sie den angefrorenen Inhalt der Mülltonne kurz vor der Abfuhr vorsichtig mit einem Spaten oder ähnlichem innen von den Wänden des Gefäßes.

Rückfragen richten Sie bitte an die Gemeindeverwaltung
Frau Brigitte Geis, Zimmer 8, Tel. 06022 22 07-29

Änderungen vorbehalten!

Downloads